Entsäuern Sie Ihr Haustier

Sie können eine Übersäuerung Ihres Haustieres vorbeugen, indem Sie Ihr Tier aktiv entsäuern lassen.
Basisches Wasser hilft Ihrem Tier aktiv zu entsäuern.

Wie funktioniert der Entsäuerungsprozess mit pHpets® Tropfen?

pHpets® Tropfen ist ein stark basisches Konzentrat mit einem pH-Wert von 13,5 (basisch ist das Gegenteil von sauer!) und zusätzlichen Mineralien.

Durch das Hinzufügen von pHpets® Tropfen zum Trinkwasser Ihres Haustieres entsteht basisches Wasser (pH 10) welches Calcium, Magnesium und Zink enthält.
Basisches Wasser regt die Natriumbicarbonat-Produktion im Körper Ihres Haustieres an. Mit diesem zusätzlichen Vorrat an Natriumbicarbonat kann Ihr Haustier saure Abfallstoffe und Ansammlungen im Körper auflösen und ausscheiden. Auf diese Weise entsäuert Ihr Haustier.

Für welche Tiere ist pHpets® Tropfen geeignet?

pHpets® Tropfen wurde speziell für Hunde, Katzen, Kaninchen und Nagetiere entwickelt.
pHpets® Tropfen kann auch für eine Vielzahl anderer Tierarten ohne jegliche Gefahr gebraucht werden.

Wussten Sie, dass übergewichtige Tiere übersäuert sind?

Mehr als die Hälfte unserer Haustiere sind zu fett. Viele Tiere fressen zu oft, zu viel und zu falschen Zeiten. Viele Lebensmittel sind dazu auch noch stark säurebildend. Außerdem bekommen unsere Haustiere regelmäßig Lebensmittel, die für Menschen bestimmt sind. Diese enthalten meistens (zu) viel Zucker und sind keine hochwertigen Nahrungsmittel für Tiere. Die Folgen sind Übergewicht und Übersäuerung.

Entsäuern zum effektiven Abnehmen

Die aktive Entsäuerung eines übergewichtigen Haustieres wirkt nicht nur den schädlichen Auswirkungen der Übersäuerung entgegen, sondern verbessert auch denStoffwechsel des Tieres. Dies wiederum führt zu besseren Ergebnissen bei einer angepassten Ernährung und erleichtert die Gewichtskontrolle.